Zuständigkeit

Die Justizvollzugsanstalt Weiterstadt ist die größte Anstalt des Landes Hessen.

Sie nahm im Mai 1997 nach einem Sprengstoffanschlag der RAF und daher einer Bauzeit von mehr als 12 Jahren ihren Betrieb auf. Sie wurde als Untersuchungshaftanstalt konzipiert und bis zum Jahr 2011 ausschließlich mit Untersuchungsgefangenen belegt.

Im Jahr 2011 erfolgte die Umwidmung in eine Strafhaftanstalt. Seitdem ist die Justizvollzugsanstalt Weiterstadt zuständig für den Vollzug von Freiheitsstrafen ab 24 Monaten (Langstrafen) an männlichen Erwachsenen und für den Vollzug von Untersuchungshaft an männlichen Erwachsenen des Landgerichtsbezirks Darmstadt.

In der JVA Weiterstadt ist außerdem die zentrale Einweisungsabteilung des Landes Hessen untergebracht.