Ausgestaltung des Vollzuges
Themen

Ausgestaltung des Vollzuges JVA LM

Hilfsbetriebe
Inhaftierte Gefangene arbeiten in Hilfsbetrieben wie Küche, Waschküche und Werkstatt.
Sport- und Freizeit
Sport findet mehrfach wöchentlich je nach Wetter im Sporthof oder in einem Übungsraum, in dem ein Body-Building-Center, verschiedene Trainingsgeräte und Tischtennisplatten zur Verfügung stehen, statt.
Unternehmerbetriebe
Der Werkbetrieb der JVA Limburg umfasst zwei Werkhallen, in denen bis zu 40 Gefangene für verschiedene Firmen Verpackungsarbeiten und leichte Montagearbeiten durchführen.