Schulische Bildung

Schulische Grundbildungsmaßnahmen

  • Deutschkurse
  • Mathematikkurse

Die Kurse dienen der Auffrischung der Schulkenntnisse in Deutsch und Mathematik mit der Motivation, sich nach Entlassung um die Erlangung des Hauptschulabschlusses zu bemühen, um bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu erwirken.

Die Teilnehmer erhalten neben der Motivierung zu schulischer Bildung auch die erforderlichen Kompetenzen, sich nach ihrer Entlassung in verschiedenen Arbeitsbereichen schriftlich zu bewerben und auch Bewerbertests im mathematischen Bereich zu bewältigen.

Der Unterricht findet in der Regel jeweils 1 x pro Woche für die Dauer von 90 Minuten statt.
Anzahl der Teilnehmer pro Kurs: 6 bis 8

Deutsch als Fremdsprache

In der geschlossenen Abteilung finden für Gefangene mit Defiziten bezüglich der deutschen Sprache Kurse „Deutsch als Fremdsprache“ statt.

Es nehmen sowohl ausländische als auch russlanddeutsche Gefangene teil. Es soll erreicht werden, dass betroffene Gefangene sprachliche Barrieren im Alltag, im Umgang mit Behörden und bei der Arbeitsuche überwinden.

Der Unterricht findet in der Regel jeweils 1 x pro Woche für die Dauer von 180 Minuten statt.
Bis zu 14 Teilnehmer pro Kurs.